Orchester

Das Schulorchester des Max-Planck-Gymnasiums besteht aus Schülerinnen und Schülern der  Klassen 5 bis zum Abitur. Engagierte Anfänger und fortgeschrittene Instrumentalisten erarbeiten in teilweise unterschiedlichen Besetzungen ein gemeinsames Programm für das alljährliche Schulkonzert. Das Repertoire umfasst nahezu alle Epochen der Musikgeschichte. Für fortgeschrittene Schüler bietet das Schulorchester die Möglichkeit, auch mal solistisch aufzutreten. Das Orchester beteiligt sich regelmäßig an großen Oratorienkonzerten, wie Bachs „Weihnachtsoratorium“, dem Mozart-Requiem, dem Oratorium „Paulus“ von Mendelssohn-Bartholdy und jüngst der „Schöpfung“ von Haydn, die gemeinsam mit dem großen Chor der Schule aufgeführt werden.

Geprobt wird regelmäßig dienstags in der 6. Stunde.

Ein Highlight in jedem Schuljahr sind die Orchesterprobentage, die gemeinsam mit dem großen Chor und der Big Band auf Schloss Kapfenburg durchgeführt werden, wo intensiv an den jeweiligen Programmen gefeilt werden kann.

Seit dem Schuljahr 2009/2010 hat Heidi Lutz die Leitung des Orchesters.

 


StR´ Heidi Lutz

(c) 2017 Max-Planck-Gymnasium
Joomla templates by a4joomla