Musik am MPG

Große Konzerte, Tourneen und intensive Probenphasen auf der Kapfenburg – das hat am MPG eine große Tradition. In den letzten Schuljahren engagierten sich jeweils über 200 Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen in den Musik-AGs.

Die ganze Fachschaft Musik – derzeit sind dies Monika Burr-Jäckel, Heidi Lutz, Frank Dürr und Frank Kroll – versteht sich als Team, in dem jeder seine musikalischen Vorlieben und seine Stärken einbringt und so den Schülerinnen und Schülern eine große Bandbreite an musikalischen Betätigungsfeldern angeboten werden kann.

In den Musik AGs erleben die Schülerinnen und Schüler intensive Gemeinschaft. Sie erfahren, dass es sich lohnt, als Team an seiner Sache zu arbeiten und ernten im Konzert die Früchte ihrer Arbeit.

Wir wollen Schüler dazu motivieren, Musik – egal welchen Genres – gut zu machen, als Sänger und Instrumentalisten, mitunter auch als Arrangeure und Dirigenten. Vielleicht können die Bilder und die Hörproben aus den letzten Jahren einen Eindruck davon verleihen.

Heidi Lutz, Frank Dürr, Frank Kroll, Martin Drechsler


Der Musikzug am MPG

Die Freude war groß, als Oberbürgermeister Matthias Klopfer der Schulleitung und der Fachschaft Musik den Erlass des Regierungspräsidiums übergeben konnte, mit der die Einrichtung des Profilfachs Musik genehmigt wurde. Am MPG können interessierte Fünftklässler das Angebot eines erweiterten Musikunterrichts in Anspruch nehmen. Informationen zum Musikprofil finden sie hier.

Frank Dürr

Bild: Probentage 2013 auf der Kapfenburg.

(c) 2012 Max-Planck-Gymnasium
Joomla templates by a4joomla