Informationen von A - Z


Aufnahmebedingungen

Schülerinnen und Schüler der Grundschulklassen 4 können dem Elternwunsche entsprechend aufgenommen werden, soweit es die Kapazitäten der Schule zulassen. Werden bestimmte Schülerzahlen überschritten, dann müssen Schülerinnen und Schüler eine andere als die gewünschte Schule besuchen. Ob derartige Lenkungsmaßnahmen notwendig sind, entscheidet das Regierungspräsidium, das die Zahl der neu einzurichtenden Klassen 5 festlegt. Es werden nur Schülerinnen und Schüler abgewiesen, denen der Besuch einer anderen Schule mit freien Plätzen zugemutet werden kann. Traditionell besuchen die Schülerinnen und Schüler aus Urbach, Adelberg, Ober- und Unterberken, Weiler und Teilen der Kernstadt das Max-Planck-Gymnasium.
Im Februar/März veranstaltet das Max-Planck-Gymnasium einen Informationsnachmittag, an dem Sie sich mit Ihrem Kind in der Schule umsehen und sich über die Angebote informieren können. Die Anmeldung erfolgt dann Ende März. Die genauen Termine werden rechtzeitig hier auf unserer Homepage bekannt gegeben.

 


Ferienplan

Der Ferienplan 2017/18 in bekanntem und bewährtem Format, herausgegeben und mit freundlicher Genehmigung zur Verfügung gestellt von der Volksbank Stuttgart eG, steht hier. Eine Übersicht über die Ferientermine der kommenden Schuljahre in Baden-Württemberg stehen auf den Seiten des Kultusministeriums. Zur Schuljahresübersicht, unserem Terminplan, geht es hier

 


Lageplan - Schulgelände


Schulwegeplan

Übersicht über die Schulwege an das MPG finden Sie hier

 


Lernmittelfreiheit - Schulbücher

Die Schülerinnen und Schüler können die benötigten Schulbücher ab einer bestimmten Größenordnung von der Schule entleihen. Wir erwarten, dass die Schülerinnen und Schüler mit den ausgeliehenen Büchern und dem  Taschenrechner (WTR) pfleglich umgehen. Der Bücher-Keller ist im ersten Halbjahr (Schuljahr 2017/18) immer donnerstags in der großen Pause geöffnet.

 


Orientierungspraktikum und Praxissemester

Sehr geehrte Lehramtsstudierende,

nachfolgend erhalten Sie einige Informationen, die für Sie von Interesse sind, wenn Sie sich bei uns am Max-Planck-Gymnasium in Schorndorf für einen Platz für das Orientierungspraktikum oder das Praxis­semester bewerben wollen.

Die Ausbildungslehrerin, die Sie hauptverantwortlich betreuen wird, ist Frau Dierlamm-Harth. Sie wird Sie in die Lehrerrolle einführen und Sie mit Rat und Tat unterstützen.


Orientierungspraktikum

Sie werden in diesen zwei Wochen Gelegenheit haben, den Schul- und Unterrichtsbetrieb von der Seite der Lehrkräfte aus kennenzulernen und Gesprächsmöglichkeiten zu diesen Themen erhalten:

  • Bin ich als Person geeignet für den Beruf Lehrer/in?
  • Was sind die Tätigkeitsfelder des/r Lehrers/in?

Die Praktikanten/innen werden im Rahmen der schulspezifischen Organisation in diesen beiden Wochen

  • im Unterricht und bei außerunterrichtlichen Veranstaltungen hospitieren,
  • an Besprechungen teilnehmen, sofern diese nicht der Vertraulichkeit unterliegen,
  • Gespräche mit Lehrkräften vor Ort führen,
  • erste Einblicke in den Bildungsplan gewinnen,
  • auf eigenen Wunsch unter Anleitung von Lehrkräften kleinere Aufgaben übernehmen,
  • den Verlauf des Praktikums dokumentieren.

Nach einem abschließenden Beratungsgespräch erhalten Sie die Bestätigung über die Absolvierung des Orientierungspraktikums ausgehändigt.

Link zur Anmeldeseite des Kultusministeriums für das Orientierungspraktikum


Praxissemester

Dieses halbe Jahr soll Ihnen einen intensiveren Einblick in die Lehrertätigkeit vermitteln. Ein besonderer Schwerpunkt wird die Auswertung Ihrer Hospitations- bzw. Unterrichts­erfahrungen sein. Wir achten darauf, dass genügend Zeit für eine ausreichende Reflexion Ihrer Erfahrungen und eine inten­sive Betreuung bleibt.

Link zur Anmeldeseite des Kultusministeriums für das Praxissemester

 


Schließfächer

Die Schließfächer im Erdgeschoss können jeweils zum Schuljahresbeginn für 10 Euro (20 Euro für ein großes Schließfach, in dem ein Musikinstrument aufbewahrt werden kann) plus Schlüsselpfand (15 Euro) für ein Jahr gemietet werden.

 


Schuljahresübersicht 2017/18

Zur Schuljahresübersicht, unserem Terminplan, geht es hier. Der Ferienplan steht hier.

 


Schul- und Hausordnung

Die Schul- und Hausordnung steht hier.

 


Lernstandserhebungen

Lernstandserhebungen werden zu Beginn der Klassenstufe 5 (Lernstand 5) und 8 (VERA 8) geschrieben. Weitere Informationen dazu finden Sie auf dem Landesbildungsserver.

 


 

(c) 2017 Max-Planck-Gymnasium
Joomla templates by a4joomla