Learning by baking

Lernen durch praktische Anwendung stand im Februar 2019 bei der Klasse 6b im Englisch-Unterricht auf dem Programm. Mit ihrer Lehrerin Katerina Köhler führten die Schülerinnen und Schüler eine Cupcake- und Tea-Party im Unterricht durch.

 

 

 

 

Auf die Idee dazu kam die Klasse bei der Lektüre des englischsprachigen Jugendromans „The Gold Ticket“ von Jennifer Gallagher. Justin und Sam, zwei der Hauptfiguren – sowohl in der Geschichte als auch im Englisch-Lehrwerk Access 2 – wollen zu einem Trödelmarkt (jumble sale), um ein Geschenk für Justin Großmutter zu suchen, die bald Geburtstag feiert. Dort werden auch leckere Muffins (cupcakes) verkauft. Alle lieben Cupcakes und die Jungen und Mädchen der Klasse 6b natürlich auch!

 

 

 

Einige Schülerinnen und Schüler nahmen dies zum Anlass, um sich ein englisches Rezept genauer anzuschauen, Cupcakes zu backen (Vanille-, Schoko-, Himbeer- und Schokochip-Muffins) und in den Unterricht mitzubringen. Andere hatten leckeren Tee dabei. In einer Unterrichtsstunde ließen sich die Jungen und Mädchen die Köstlichkeiten schmecken und sprachen über die Ereignisse des Jugendromans.

Wer auch einmal gerne englische Leckereien naschen möchte, der sollte unbedingt beim Tag der offenen Tür des Max-Planck-Gymnasiums am 22. Februar 2019 vorbeischauen. Dann gibt es von 16 – 18 Uhr Scones und mehr im Raum der Englisch-Fachschaft.

(c) 2018 Max-Planck-Gymnasium
Datenschutz
Joomla templates by a4joomla