Informationen zur Mensa

Wie Sie über die Tagespresse vielleicht schon erfahren haben, ist unsere Mensa vorübergehend wegen eines Wasserschadens geschlossen und wird voraussichtlich ab 04.10.2017 wieder in Betrieb gehen können.
In Zusammenarbeit mit der Fa. Müller-Gastronomie und in Abstimmung mit der GDRS und dem MPG werden wir den Schülerinnen und Schülern aber dennoch ein Essensangebot machen können und richten hierzu eine „Not-Mensa“ ein.

Dies wird Stand heute folgendermaßen aussehen:
Die „Not-Mensa“ wird dezentral eingerichtet, d.h. wir werden eine Ausgabestelle im Aufenthaltsraum / Aula der GDRS und eine Ausgabestelle im Aufenthaltsraum und im Oberstufenraum des MPG haben.

Geplant ist folgendes Angebot:
- Pausenverpflegung in der GDRS und im MPG
- Unsere MPGler können am Montag, den 11.09.2017 in der GDRS eine kalte Mittagsverpflegung nutzen
- Ab Dienstag, 12.09.2017 gibt es ein Mittagessenangebot in der GDRS mit zwei warmen Gerichten und Sandwiches
- Ab der zweiten Schulwoche, wenn der Mittagsunterricht bei uns am MPG startet, gibt es auch bei uns kalte Mittagsverpflegung. Selbstverständlich können alle MPGler weiterhin die warmen Speisen in der GDRS auch nutzen.

Über Neuigkeiten informieren wir Sie wieder.

(c) 2012 Max-Planck-Gymnasium
Joomla templates by a4joomla