MPG erkämpft sich den 2. Platz beim Landesfinale

Am Mittwoch, 09. März 2016, fand das Landesfinale von Jugend trainiert für Olympia im Gerätturnen in Iffezheim statt. Die Turnerinnen des MPG hatten sich in der Vorrunde den 1. Platz im Regierungsbezirk Stuttgart gesichert. Sie vertraten nun ihre Region und lieferten sich einen spannenden Wettkampf mit den besten Mannschaften der anderen Regierungsbezirke.

Trotz des krankheitsbedingten, kurzfristigen Ausfalls einer der Leistungsträgerinnen zeigten sich die Turnerinnen konzentriert und professionell. Dank hervorragender Leistungen konnten sich die Mädchen den zweiten Platz sichern. Lediglich der starken Konkurrenz aus Bühl mussten sie sich am Ende doch geschlagen geben.

Wir gratulieren den Turnerinnen Emily Schubert, Juliana Schmid, Laura Väth, Lea Voith und Valerie Müller zu ihrem Erfolg!

(c) 2012 Max-Planck-Gymnasium
Joomla templates by a4joomla