Einblicke in die berufliche Praxis

Am 4. Dezember 2015 fand der traditionelle Berufsinformationsabend am Max-Planck-Gymnasium für die Klassenstufe 10 statt. Das Ziel dieses Abends ist, dass sich die Schülerinnen und Schüler erstmals konkret mit verschiedenen Berufen auseinandersetzen sollen, um dabei Einblicke in die Berufswelt zu bekommen.

Nachdem im Vorfeld leider von einigen Berufszweigen terminbedingte Absagen hingenommen werden mussten (v. a. die Bereiche Grafikdesign und Psychologie), durften die Schülerinnen und Schüler aus immer noch 17 verschiedenen Berufen von Apotheker bis Zollbeamter zwei Favoriten wählen. In zwei Schichten á 45 Minuten wurden sie dann in kleineren Gruppen von den jeweiligen Berufsexperten informiert. Diese Referenten rekrutierten sich hauptsächlich aus dem Umfeld des MPG (ehemalige Schüler oder Eltern) aber auch von Firmen aus der näheren Region.

Wie diese Informierung ablief, blieb dabei komplett den Expertinnen und Experten überlassen. Manche bedienten sich eines klassischen PowerPoint-Vortrages, andere hatten konkrete Beispiele aus dem Berufsalltag dabei oder diskutierten mit den Schülerinnen und Schüler im Sitzkreis. So konnten die „10er“ erste Einblicke in das „wahre“ Berufsleben mit den unterschiedlichen Anforderungen, Werdegängen oder auch Gehaltsentwicklungen gewinnen.

Vielen Dank auch noch einmal an dieser Stelle für die freiwilligen und unentgeltlich arbeitenden Expertinnen und Experten des Berufsinformationsabends!

(c) 2012 Max-Planck-Gymnasium
Joomla templates by a4joomla